Willkommen beim Dromtönpa Zentrum für Kadampa Buddhismus

 

Das Dromtönpa Zentrum für Kadampa Buddhismus im Herzen der Berner Altstadt bietet ein vielseitiges Angebot an Meditationen, Vorträgen, Kursen und Retreats für alle Interessierten an.

Es ist offen für alle, unabhängig von Religion oder Vorkenntnissen. Das Dromtönpa Zentrum ist dem Weltfrieden gewidmet, indem es den Menschen die Möglichkeit bietet, inneres Glück und Freude durch Meditation zu erfahren.

 

Bitte beachten:

Aufgrund der Massnahmen in dieser ungewöhnlichen Zeit finden der Kurs Meditieren lernen und vertiefen und die Vorträge mit Meditation bis voraussichtlich Ende Feburar 2021 online via zoom statt.
Bitte melde dich für deine Teilnahme an: info@buddhismus.be
So bekommst du rechtzeitig den Zugangslink zum jeweiligen Anlass.

Ab Februar sind die einzelnen Einheiten auch als Videoaufzeichnung erhältlich (Für den Vortag am 26. Januar gibt es eine Audioaufzeichnung). Bitte über info@buddhismus.be bestellen.

Die Meditation am Mittag und Pujas müssen wir leider im Moment absagen.


Ab Januar 2021:
»Freudvoller Weg« – Das neue Buch im Grundlagenprogramm
(mehr Informationen hier)

 

aktueller Newsletter Unsere Kurse für dich ab Januar

 

Unser komplettes Kursangebot ab Januar 2021 findet ihr im neuen Flyer und im Kalender.

 Für alle Anlässe ist eine Anmeldung obligatorisch, an: info@buddhismus.be

 

buddhismus.be – Buddhismus in Bern

Vortrag mit Meditation

Meditation & Buddhismus
im modernen Alltag

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren, wie Sie die buddhistischen Methoden und Sichtweisen für sich selbst anwenden und dadurch Ihren Alltag und Ihr Umfeld Stück für Stück mit mehr Freude und Zufriedenheit bereichern können.

mehr Informationen

Meditation am Mittag

Meditation
am Mittag

Meditationen für alle, die sich Ruhe und Stille gönnen wollen. Schöpfen Sie neue Kraft und Zufriedenheit!

Die sinnvolle Mittagspause.

mehr Informationen

Meditieren lernen und vertiefen

Meditieren
lernen und vertiefen

Meditation hilft, den Geist ruhig und friedvoll werden zu lassen. Dadurch überwinden wir störende Gedanken und unangenehme Gefühle und können somit echtes und anhaltendes Glück finden.

mehr Informationen

Heutige Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Kalender

ZITAT

Glück und Leiden sind Gegensätze. Ist deshalb etwas eine wirkliche Ursache für Glück, dann kann es nicht zu Leiden führen.

– Geshe Kelsang Gyatso –
aus «Wie wir unser Leben verwandeln»

VIDEO

Video

Klicken Sie im Video unten in der Leiste auf das Untertitel-Symbol, um Untertitel anzuzeigen. Beim Zahnrad-Symbol (-> Untertitel -> Aut. übersetzen) lässt sich die gewünschte Sprache wählen (Maschinenübersetzung).

Internationales Tempelprojekt

Virtueller Tempel Rundgang

Die virtuelle Tour führt durch den Tempel des Manjushri Zentrum für Kadampa Buddhismus in Ulverston/GB.

Das Internationale Tempelprojekt

Das Grundlagenprogramm

Das Grundlagenprogramm – das buddh. Studienprogramm

Das Grundlagenprogramm bietet eine systematische Präsentation bestimmter Themen des Mahayana Buddhismus an, die es den Praktizierenden ermöglicht, ihre Kenntnis und Erfahrung des Buddhismus zu vertiefen.

mehr Informationen

Pujas - Gemeinsame Meditationspraxis

Pujas – Gemeinsame Meditationspraxis

Eine traditionelle Praxis des Kadampa Buddhismus ist das Ausüben von gesungenen Gebeten (Sanskrit: „Puja“) in einer gemeinsamen Meditationspraxis. Eine ideale Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und die eigene Erfahrung zu vertiefen.

mehr Informationen

Festivals

Internationale Festivals | Dharma Feiern

Jedes Jahr organisiert die Neue Kadampa Tradition ein weltweites Programm an besonderen Kursen über Buddhismus und Meditation, an denen wir lernen können, wie Buddhas Lehren (Dharma) in unserem modernen Leben angewendet werden können.

mehr Informationen

Kadampa Buddhismus - weltweit 2021

Kadampa Buddhismus – weltweit 2021

Diese Online Broschüre stellt alle grösseren internationalen Veranstaltungen und Entwicklungen des modernen Kadampa Buddhismus für 2021 vor.
(pdf, 33 Seiten, 20 MB)