Studienprogramme

Am Dromtönpa Zentrum werden zwei Studienprogramme angeboten:

1.) das Allgemeine Programm und
2.) das Grundlagenprogramm

 

1.) Das Allgemeine Programm

mit Zentrumslehrerin Kadam Hélène

Im Rahmen des Allgemeinen Programms werden mit der „Vortragsreihe am Dienstag“ Vorträge angeboten. Sie vermitteln eine geeignete Einführung in die grundlegende buddhistische Sicht, Meditation und Praxis. Es beinhaltet Unterweisungen und Meditationen von Sutra und Tantra und ist sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Praktizierende geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jeweils Dienstags, 19.00 – 20.15 Uhr

Infos: Vorträge mit Meditation

2.) Das Grundlagenprogramm

mit Zentrumslehrerin Kadam Hélène

Das Grundlagenprogramm bietet die Möglichkeit, Buddhismus systematisch und strukturiert zu studieren. Es werden insgesamt fünf essentielle Themen mittels Kommentar, Diskussion und Meditation ausführlich behandelt, wodurch ein tiefes Verständnis und eine eigene Erfahrung von Buddhas Lehren gewonnen werden kann:

1. Die Stufen des Pfades zur Erleuchtung (Lamrim)
2. Geistesschulung (Lojong)
3. Herz-Sutra
4. Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattvas
5. Arten von Geist (Lorig)

Die Bücher von Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche bilden einen klaren, praxisbezogenen und zeitgemässen Rahmen für die Unterweisungen Buddhas. Siehe: Tharpa Verlag

 

Aktuelles Studienthema

Zurzeit studieren wir das Buch „Sinnvoll zu betrachten“. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Sind Sie interessiert? Gerne können Sie einfach mal reinschnuppern: Kontakt

„Viele Menschen haben den mitfühlenden Wunsch, anderen von Nutzen zu sein. Aber nur wenige haben das nötige Verständnis, wie sie effektiv diesen Wunsch in ihrem täglichen Leben umsetzen können. Ein Bodhisattva ist jemand, der sich entschlossen hat, alle Wesen von Leiden zu befreien, indem er sein spirituelles Potential zur Reife bringt.

In dieser hoch geschätzten Erklärung des grossen buddhistischen Klassikers „Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattva“ von Shantideva zeigt Geshe Kelsang Gyatso, wie die erhabene mitfühlende Absicht eines Bodhisattvas entwickelt und aufrecht erhalten werden kann. So können wir die eigentlichen Handlungen eines Bodhisattvas durchführen, die für andere von grössten Nutzen sein und zur Erlangung der vollen Erleuchtung führen werden.“

23. Januar

13. Februar

13. März

3. April

8. Mai

5. Juni

26. Juni

30. Januar

27. Februar

20. März

10. April

15. Mai

12. Juni

3. Juli

6. Februar

6. März

27. März

1. Mai

22. Mai

19. Juni

Tu parles français?

Le programme fondamental existe aussi en français ! Les enseignements ont lieu à Fribourg et à Berne de manière alternée. Pour plus d’informations veuillez consulter le site Internet de notre annexe à Fribourg. Vous trouverez également les dates içi :

Mittwoch 18.15 – 21.15

Dromtönpa Zentrum
für Kadampa Buddhismus

Studiengebühr

Vortragsreihe am Dienstag

Kalender

Zweigzentrum Fribourg