Vortragsreihe und Meditation
mit Kadam Hélène Oester

Hoffnung und Glück in schwierigen Zeiten 

Die buddhistische Geistesschulung bietet viele Methoden wie wir lernen können, glücklich und entspannt zu werden. 

 

24. Januar
Der buddhistische Weg der liebevollen Güte
Yvan Maillard wird den Abend leiten.

31. Januar
Verloren und doch gewonnen – Probleme konstruktiv angehen

07. Februar
Die anderen – ein Geschenk für mich

14. Februar
Andere schätzen ohne mich zu verlieren

21. Februar
Die Welt mit den Augen der anderen sehen

28. Februar
Sich von Leiden berühren lassen ohne selbst zu leiden

07. März
Wie viel Kraft hat ein guter Wunsch?

14. März
Welcher Gewinn steckt in einer Niederlage

21. März
Wirklich helfen lernen

28. März
Wirklich geben lernen

04. April
Wie wirklich ist meine Realität wirklich?

Dienstags 19.00 – 20.15

Dromtönpa Zentrum für Kadampa Buddhismus,
Gerechtigkeitsgasse 77
3011 Bern

 

– CHF 15.–
– CHF 12.– (Studenten | AHV | IV | Kulturlegi)
– Inbegriffen mit der Zentrumskarte und der Kennenlernkarte

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es hat sowohl Matten als auch Stühle zum Sitzen. Ganz normale Alltagskleidung, welche dich nicht einengt, ist passend.

Buddhas Unterweisungen bieten einfache und praktische Methoden an, um tägliche Probleme zu lösen, Beziehungen zu verbessern, anhaltenden geistigen Frieden zu finden und unsere spirituellen Möglichkeiten zu verwirklichen. Du musst kein Buddhist sein, um von diesen Übungen zu profitieren.

Alle sind herzlich willkommen!

Weitere Antworten auf häufige Fragen findest du auf der Seite „FAQ“. Bei weiteren Fragen kannst du uns gerne kontaktieren.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen! Alle sind herzlich willkommen.