Die POWA-Praxis zum Wohle anderer Lebewesen anwenden

mit Zentrumslehrerin Kadam Hélène

12. Mai 2019

Um wirklich zu verstehen, wie wichtig es ist, all denen zu helfen, die gestorben sind und jetzt sterben, müssen wir den Vorgang von Tod, Zwischenzustand und Wiedergeburt kennen. In diesem Halbtageskurs erläutert Kadam Hélène die Zusammenhänge und Möglichkeiten dieser äusserst wertvollen traditionellen Praxis.

Wir bitten um Anmeldung an info@buddhismus.be
oder per Kontaktformular

10.00 – 14.00 Uhr

Dromtönpa Zentrum
für Kadampa Buddhismus

CHF 30

Anfahrt / Lage

Was ist Buddhismus?

Kontakt