Halbtageskurs 
mit Kadam Hélène Oester

Wie kann ich mir und anderen helfen?

Lerne eine sehr kraftvolle Methode um offen für andere zu werden und unsere körperlichen und geistigen Krankheiten zu heilen. 

Kadam Hélène wird Meditationen über Liebe und Mitgefühl erklären und anleiten. So gewinnst Du Vertrautheit mit der Praxis des Nehmens und Gebens und verstehst, wie Du diese Meditationen im täglichen Leben anwenden kannst, um Dir selbst und anderen zu nutzen.

04. Dezember 2022

Sonntag 10.00 – 14.30

Dromtönpa Zentrum für Kadampa Buddhismus,
Gerechtigkeitsgasse 77
3011 Bern

Sonntag, 4. Dezember
10.00 – 11.00 |1. Sitzung
11.30 – 12.30 | 2. Sitzung
13.30 – 14.30 | 3. Sitzung

– CHF 40.–
– CHF 32.– (Studenten | AHV | IV | Kulturlegi)
– Inbegriffen mit der Zentrumskarte und der Kennenlernkarte

– Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
– Es hat sowohl Matten als auch Stühle zum Sitzen.
– Ganz normale Alltagskleidung, welche dich nicht einengt, ist passend.
– Buddhas Unterweisungen bieten einfache und praktische Methoden an, um tägliche Probleme zu lösen, Beziehungen zu verbessern, anhaltenden geistigen Frieden zu finden und unsere spirituellen Möglichkeiten zu verwirklichen. Du musst kein Buddhist sein, um von diesen Übungen zu profitieren.

Alle sind herzlich willkommen!

Weitere Antworten auf häufige Fragen findest du auf der Seite „FAQ“. Bei weiteren Fragen kannst du uns gerne kontaktieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte mit dem Anmeldeformular anmelden.

zur Anmeldung